Managementsysteme

Integrierte
Managementsysteme

Wir vereinen mehrere Managementsystemschwerpunkte wie Qualität (ISO 9001/ VDA 6.4), Arbeitsschutz (OHSAS 18001/ ISO 45001) und Umwelt (ISO 14001) in einem zentralen übergreifenden System. Dadurch schaffen wir eine grundlegende Struktur, die es uns ermöglicht, auf die Erfordernisse unserer Kunden bestmöglich einzugehen.

Dank der „High Level Structure“ (HLS) ist es uns möglich, die Managementsystem-Standards zu vereinen und im Allgemeinen die Effizienz aller Systeme zu steigern.

Um die Summe der Anforderungen erfüllen zu können, genügend Spielraum für Wettbewerbsfähigkeit und technologische Weiterentwicklung zu erhalten, sind wir offen, noch weitere Systeme zu realisieren.

Unsere Managementsysteme werden laufend optimiert, weiterentwickelt und den Kundenwünschen angepasst.

Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015

Ein effektives, prozessorientiertes Qualitätsmanagement und eine strukturierte Qualitätssicherung im gesamten Produktionsprozess gehören bei uns zu den unverzichtbaren Bestandteilen unserer Firmenkultur.

Unser Qualitätsmanagement hat das Ziel, Fehler und Mängel im Produktions- oder Leistungsprozess von Anfang an zu vermeiden und Kundenwünsche bestmöglich zu realisieren.

Dies erfordert in besonderem Maße, alle Mitarbeitenden systematisch über die Ziele der Qualitätsbemühungen aufzuklären, zu schulen und durch Festlegung von einheitlichen Prozessen die gesteckten Ziele erreichen zu können. Wir sind so in der Lage, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das jedem Mitarbeitenden die Chance gibt, sich motiviert und engagiert der Erfüllung von
Kundenanforderungen zu stellen.

VDA 6.4:2017

Die vom VDA (Verband der Automobilindustrie) umfassenden Anforderungen an Einzel- sowie Serienhersteller von Maschinen, Anlagen, Werkzeugen oder Mess- und Prüfständen sind durch die VDA 6.4 definiert. Diese Zertifizierung stellt immer eine Ergänzung auf Grundlage der Zertifizierung nach ISO 9001 dar.

Als Hersteller von automobilen Produktionsmitteln möchten wir durch diese zusätzliche Zertifizierung den Nachweis der „automotiven Anforderungen“ erfüllen und unsere Qualitätsfähigkeit unter Beweis stellen.

Arbeitsschutzmanagement BS OHSAS 18001:2007

Wir haben erkannt, dass unser Erfolg wesentlich von gesunden, motivierten, leistungsstarken und kreativen Mitarbeitenden bestimmt wird und dies nur durch eine gute Arbeitsschutzorganisation gesichert werden kann.

Mit der Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems (AMS) können wir systematisch den Arbeitsschutz über die gesetzlichen Anforderungen hinaus optimieren.

Unser AMS soll alle Angehörigen der Organisation motivieren, sich aktiv an der systematischen Durchführung des Arbeitsschutzes zu beteiligen und so zur kontinuierlichen Prävention und der nachhaltigen Verbesserung beizutragen.

Unser AMS ist wie alle anderen Systeme auch nach dem PDCA Zyklus ausgerichtet und wird so fortlaufend verbessert und erweitert.

Eine Umstellung von BS OHSAS 18801 auf die ISO EN DIN 45001 ist im Gange. Die Zertifizierung nach der neuen Norm ist für 2021 geplant.

UMWELTMANAGEMENTSYSTEM ISO 14001:2015

Umweltbewusstes Wirtschaften ist heute wichtiger denn je. In vielen Branchen fordern unsere Kunden bereits ein wirksames und zertifiziertes Umweltmanagementsystem. Auch wir möchten uns zu Nachhaltigkeit bekennen. Das Umweltmanagement nach ISO 14001 ist so ein zentraler Bestandteil unseres betrieblichen Umweltschutzes geworden und bietet unserem Unternehmen die ideale
Möglichkeit, den Nachweis dafür zu erbringen.

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit natürlichen Ressourcen, effizienter Einsatz von Energie- und Rohstoffen, Minimierung von Abfällen und gezielte Risikovorbeugung in allen unseren Prozessen ist für uns zur bindenden Verpflichtung geworden.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen.