16 | 02 | 2019

beladesystem ladungstraeger 1 spurigSystem zur automatischen Ein- und Ausschleusung von Ladungsträgern.

Eckdaten:

  • Bereitstellung von Ladungsträgern für die Entnahme der Bauteile z.B. durch einen Roboter
  • Angetriebenes Gurtband zur Einschleusung
  • Geneigtes Rollenband zur Ausschleusung
  • Optional mit individueller Einfahrschikane zur Vermeidung von Falschbeladung
  • Optional mit Scanner zum Erfassen und Vergleichen des Ladungsträger-Barcode o. ä. mit hinterlegten Daten

Funktionsübersicht:

  • Das angetriebene Gurtband befördert die manuell aufgelegten vollen Ladungsträger in den Entnahmebereich
  • Fixierung der Ladungsträger zur genauen Positionierung während der Entnahme z.B. durch einen Roboter
  • Leere Ladungsträger (sowie volle Ladungsträger in Falles eines vorzeitigen Räumens bzw. Typenwechsels) werden über eine Vertikalachse mit Gurtantrieb auf das Rollenband befördert
  • Leere Ladungsträger werden durch Schwerkraft über das Rollenband ausgeschleust und können an dessen Ende manuell entnommen werden
MRK-Kundentage

Visionen, Lösungen und Beispiele der Mensch Roboter Kollaboration bei den b&o MRK-Kundentagen.

Kontakt

Telefon: 
+49 (30) 346 746 00

Fax: 
+49 (30) 346 746 10

E-Mail: 
info@boschen-oetting.de

Anfragen an:
anfrage@boschen-oetting.de

Zertifizierungen

ISO 9001 / ISO 14001

VDA 6.4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen