21 | 09 | 2017

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Aufgaben sind:

  • Planung und Konstruktion der elektrischen Ausrüstung nach kundenspezifischen Vorgaben
  • Konzeptionierung SPS gesteuerter Anlagen mit Siemens S7 F-CPUs 
  • Schaltschrank- und Anlagenkonstruktion unter Verwendung von E-Plan P8
  • Projektierung von geregelten Antriebssystemen mit Safety-Funktionalität (Siemens-Sizer)
  • Auslegung und Bewertung der sicherheitstechnischen Ausrüstung (Sistema)
  • Auswahl und Bestellung der erforderlichen Hardwarekomponenten (Stücklistenerstellung)
  • Baubetreuung, Verifizierung und Revision fertiggestellter Anlagen

Ihr Profil beinhaltet:

  • Abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Elektrotechnik
  • Berufserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau (Fertigungsautomation)
  • Gute Kenntnisse in der Umgebung E-Plan P8 (V2.4, V2.6)
  • Erfahrung im Aufbau von SPS-Sicherheitssteuerung von Vorteil (Siemens F-CPUs)
  • Kenntnisse im Bereich der geregelten Antriebstechnik (Siemens Sinamics S120)
  • Kenntnisse von Normen und Regelwerken bzgl. der Sicherheitstechnik (MRL)
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, teamfähig und kommunikativ

Wir bieten Ihnen:

  • Einen festen Arbeitsplatz in einem Familiengeführten, innovativen Betrieb mit flachen Hierarchien sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible, familiengerechte Arbeitszeiten (37h/Woche, 30 Tage Urlaub), Teilzeit ist möglich
  • Leistungsorientiertes Einkommen
  • Fachspezifisches Schulungsangebot
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz mit leistungsfähigen Arbeitsmitteln
  • Vermögenswirksame Leistungen, Betriebssport, Mittagstisch

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechaniker/in, Zerspanungsmechaniker/in oder vergleichbare Ausbildung Fachrichtung Zerspanungstechnik
  • Fundierte Erfahrungen als CNC-Fräser/in
  • Erfahrung in der Einzelteilfertigung an CNC- sowie konventionellen Fräsemaschinen
  • Kenntnisse von Heidenhain Steuerungen ab TNC 355 bis 426


Aufgabengebiet:

  • Programmieren, Einrichten und Bedienen von CNC-Fräsmaschinen
  • Selbstständiges Fertigen von Einzelteilen und Baugruppen nach technischen Zeichnungen
  • Abwechslungsreiche Arbeit in einem kleinen Team
  • Unsere Werkstatt verfügt über insgesamt 10 CNC Fräsmaschinen (3-achsig bis 5-achsig) sowie eine Reihe anderer Bearbeitungsmaschinen

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Analyse und nachhaltige Fehlerbehebung bei Hard-und Softwarestörungen
  • Installation und Konfiguration von Betriebssystemen
  • Erstellen von Fehler-und Problemanalysen
  • Überwachung aller Komponenten und Troubleshooting im Bereich der Client-Systeme
  • Installation und Betreuung der Endanwender Applikationen
  • 1st und 2nd Level Support
  • Erstellung von Dokumentationen und Wartungskonzepten
  • Konfiguration und Betrieb aktiver Netzwerkkomponenten
  • Inventarisierung der Hardwareumgebung

Ihr Profil beinhaltet:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker-/in Fachrichtung Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung im IT-Bereich
  • Berufserfahrung als IT-Systemtechniker/-in
  • Gute Kenntnisse im Aufbau und Betrieb von Netzwerken (LAN, WAN, MPLS, TCP/IP, VPN)
  • Umfangreiches Know-how über Betriebssysteme
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Serviceorientierung
  • Eine motivierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Attraktive Vergütung mit leistungsabhängiger Bonuszahlung
  • Eine moderne Arbeitsausstattung mit der aktuellsten Hard-und Software
  • Individuelle Weiterbildungsprogramme
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege

 

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Informatik, Informations-, Elektro- oder Automatisierungstechnik o. ä.) oder eine vergleichbare qualifizierte Ausbildung als Techniker
  • Fundierte Kenntnisse in der Programmierung mit Siemens S7, S7 Graph und der Visualisierung mit WinCC Flexible oder Transline 2000 HMI
  • Fundierte Kenntnisse in der Programmierung von KUKA-Robotern
  • Praktische Erfahrung im Sondermaschinenbau
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeiten
  • Strukturierte, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Interesse und Freude an der Lösung herausfordernder Aufgabenstellungen
  • Deutschlandweite Reisebereitschaft

Aufgabengebiet:

  • Entwicklung und Programmierung von SPS- und Roboterprogrammen
  • Erstellung kundenorientierter Visualisierungen
  • Abstimmung von Steuerungs-Konzepten
  • Durchführung von Sicherheits- und Fähigkeitsuntersuchungen
  • Inbetriebnahme der Anlagen, Fehlersuche und Optimierung beim Kunden

 

MRK-Kundentage

Visionen, Lösungen und Beispiele der Mensch Roboter Kollaboration bei den b&o MRK-Kundentagen.

Kontakt

Telefon: 
+49 (30) 346 746 00

Fax: 
+49 (30) 346 746 10

E-Mail: 
info@boschen-oetting.de

Anfragen an:
anfrage@boschen-oetting.de

Qualitätsmanagement

ISO 9001 / ISO 14001

VDA 6.4